TECH­NI­SCHES FACILITY-MANAGEMENT

AM BES­TEN NIE­MAND
BEMERKT UNS

Haustechnik‐Service für Ihre Immobilie.

Individueller Service,
der zu ihnen passt

Die Gewähr­leistung eines störungs­freien Betriebs der technischen Anlagen und ein behag­li­ches, posi­ti­ves Erscheinungs­bild der Lie­gen­schaft ist ein zentraler Aspekt im Betrieb einer Gewer­be­im­mo­bi­lie und wich­ti­ger Faktor der Wert­schöp­fung. Wir über­zeu­gen Sie mit einem nach­hal­ti­gen Konzept, dass möglichst unauf­fäl­lig dafür Sor­ge trägt, dass ihre betrieblichen Abläu­fe maxi­mal unter­stützt werden. Für diese Auf­ga­ben stel­len wir Ihrer Immobilie ein Team aus spezialisierten Tech­ni­kern, Fach­ar­bei­tern, Meis­tern und Haus­tech­ni­kern zur Sei­te, die vor Ort zur Stel­le sind. Unser Back‐Office‐Team steht Ihnen für alle Fragen als fes­ter Ansprech­part­ner zur Verfügung. Damit gewähr­leis­ten wir Ihnen den kom­plet­ten Service, damit Sie sich auf Ihr Kern­ge­schäft kon­zen­trie­ren können.

Haustechnik‐Service

Spe­zia­li­sier­tes Techniker‐Team

zen­tra­les Back‐Office

Qualitäts­management

EIN GROS­SES PLUS FÜR FILIALISTEN

Gewerb­li­che Immo­bi­li­en ste­hen vor der Her­aus­for­de­rung, Mitarbeiter, Kunden und Besu­chern ihre Flä­che in einem optimalen Zustand zu präsentieren. Insbesondere Filialisten hegen den Anspruch Ihren Kunden mit einem ein­heit­li­chen Erscheinungs­bild zu begegnen. Dafür ist es not­wen­dig, dass auf Basis eines abge­stimm­ten Leis­tungs­ver­zeich­nis­ses ein glei­cher Ser­vice­le­vel in allen Filia­len umge­setzt wird. Insbesondere im Han­del ist es wich­tig die­sen Service im Hinter­grund dis­kret und freund­lich, ohne die betrieblichen Prozesse zu stö­ren, anzu­bie­ten. So bieten wir für unsere Kunden einen Service, der sich lohnt. Wir schaf­fen eine posi­ti­ve Verkaufs­atmosphäre und unterstützen den Image­wert.  Dazu bieten wir mit unserem Haustechnik‐Service eine Rei­he spe­zi­ell auf Ihre Bedürfnisse zuge­schnit­te­ne Lösun­gen:

Prüfung des optischen Zustandes Ihrer Lie­gen­schaf­ten.

Fas­sa­de

Eingangs‐ und Kas­sen­be­reich

Neben‐ und Sozi­al­räu­me

Möbel

Waren­trä­ger

Wän­de und Böden

Wer­be­an­la­gen

Beleuchtung

Prüfung haus­technischer Anlagen (präventiv).

Auf­zü­ge

Sprink­ler

SiBe und Pik­to­gram­me

SAA und Mikro­fo­ne

BMA und Feu­er­lö­scher

Lüftungs‐ und Kli­ma­an­la­gen 

Sani­tär­ein­rich­tun­gen

Roll­to­re

WIR SIND DA, WO IHRE IMMOBILIE IST

  • Ein Ansprech­part­ner für alle Probleme und Not­fäl­le
  • Qua­li­fi­zier­te Fach­kräf­te
  • Kun­den­nä­he
  • Koor­di­na­ti­on von Fach­fir­men
  • Schnitt­stel­len­ma­nage­ment
  • Kurze Reak­ti­ons­zei­ten
  • Fle­xi­bi­li­tät und pro­fes­sio­nel­le Rou­ti­ne
  • Lan­des­wei­te Stör­ein­sät­ze

UNSER ANSPRUCH
TECHNIK DIE FUNK­TIO­NIERT

Die tech­ni­sche Aus­stat­tung ist die Lebens­ader eines Gebäu­des und zentraler Bestand­teil seiner Funk­ti­ons­flä­chen. Sie beein­flusst Kunden, Mitarbeiter, Prozesse und unter­liegt Nor­men und Bestim­mun­gen, daher benö­tigt sie eine regelmäßige, fach­ge­rech­te und pro­ak­ti­ve Prüfung aller Funktionalitäten. Sie ver­rin­gert das Aus­fall­ri­si­ko und trägt zum wirt­schaft­li­chen Erfolg des Unternehmens bei.

Unser Wartungs‐ und Instand­hal­tungs­ser­vice umfasst folgende
Anlagen­technik:

In die­sem Zusam­men­hang sind wir auch Ansprech­part­ner, wenn es um
ener­ge­ti­sche Sanie­run­gen geht.

MIT AKTIVEM ENER­GIE­MA­NAGE­MENT ÜBER 60% KOS­TEN SPAREN

Unser Ener­gie­ma­nage­ment basiert auf einer engen Verzahnung unserer Gewer­ke und anderen Leis­tungs­be­rei­chen. Der schnel­le Aus­tausch zwi­schen unse­ren Service­technikern, den Spe­zia­lis­ten des Energie­managements und unserer Leit­war­te sind das Rück­grat unserer Energie­managements. Dabei grei­fen die phy­si­sche Kon­trol­le der Anla­ge vor Ort und die Analyse der Nut­zungs­da­ten inein­an­der mit dem Ziel Ihre Anlagen­technik effi­zi­ent zu betrei­ben.

Ger­ne bera­ten wir Sie zu die­sem The­ma unab­hän­gig davon, ob es sich um bestehen­de Technik oder Neu­in­stal­la­tio­nen han­delt. Alle Maß­nahmen werden stets unter Beach­tung der wirt­schaft­li­chen Kri­te­ri­en im Rah­men der Betriebs‐ und Rechts­si­cher­heit betrach­tet.